Aladin
Gerhard Richters

Aladin

Editionen sind ein wichtiger Teil von GERHARD RICHTERS OEuvre. Ab 1965 hat er in vielfältiger und experimenteller Weise Drucke, Fotografien, Ölbilder, Künstlerbücher, Multiples und Plakate in limitierter Stückzahl aufgelegt. In letzter Zeit konzentrierte sich Richter zunehmend auf seine abstrakten Gemälde. Basierend auf Gerhard Richters Flow-Gemälden, die durch das Vereinigen gegossener Emaillefarben auf einer Glasoberfläche entstanden sind, handelt es sich bei diesen Editionen um chromatographische Drucke von hochauflösenden Fotografien der Originale auf Aluminium. Der Künstler bezeichnet sie als »Faksimile-Objekte«, auch wenn sie tatsächlich von den Flow-Bildern ausgehen, unterscheidet sich diese Serie in einigen Aspekten von den Originalen: In einigen Fällen werden sie vom Künstler unterschiedlich präsentiert; in anderen stellen sie die einzige Version von Gemälden dar, die nicht mehr existieren.

Jahr 2014
Technik C-Print auf Aluminium
Format
Auflage 500 Exemplare
Signatur rückseitig zertifiziert durch Heini Productions
Ausführung
Rahmung

0,00 €

inkl. MwSt. und Galerierahmung - zzgl. Versand 40€ Versand durch DPD

Kaufen